Kalaydo Kleinanzeigen im Test

Ein jeder von uns kennt das. Da stapeln sich Klamotten, Bücher, Spielzeug oder Autoteile. Man hat sich eine neue Einrichtung gekauft und weiß nicht wohin mit den alten Sachen oder man sucht etwas Bestimmtes aus dem Bereich Bau, Hobby und Garten. Da kommt so mancher ins Grübeln, wie er die Sache nun am Besten angehen soll. Eine recht einfache Lösung sind Kleinanzeigen, mit denen man den Verkauf oder die Suche nach bestimmten Dingen anzeigen kann. Bisher gab es solche Kleinanzeigen meist nur in Zeitungen oder Zeitschriften, aber seit einigen Jahren werden auch immer mehr Kleinanzeigen Portale im Internet populär. Eines dieser neuen Portale ist Kalaydo.de

Kalaydo der kostenlose und private Kleinanzeigenmarkt

Kalaydo (gesprochen Kalaydoo bzw. Kaleidu) ist ein Online Kleinanzeigen Marktplatz, auf dem kostenlose Kleinanzeigen aufgegeben werden können. Dabei kann man neben der Region auch wählen, ob es sich bei der Kleinanzeige um eine private oder geschäftliche Anzeige handelt. Wer sich auf Kalaydo.de umschaut wird schnell die praktischen Funktionen der unterschiedlichen Kategorien finden. Von Baby bis hin zum Zubehör für Autos, Fahrräder und andere fahrbare Untersätze ist hier für jeden das Passende dabei.

Kalaydoo
Kalaydoo Kleinanzeigen – Kostenlos private Anzeigen inserieren

Die Vorteile von Kalaydo im Überblick

Einer der größten Vorteile von Kalaydo ist es wohl, dass hier alle Kleinanzeigen zu finden sind, die jede regionale Tageszeitung zu bieten hat. Ganz egal ob Sie nun in Hamburg, Berlin, Frankfurt, Bremen oder Flensburg wohnen – hier können Sie deutschlandweit in allen Tageszeitungen nach passenden Kleinanzeigen stöbern. Haben Sie etwas Bestimmtes im Sinn kann auch die praktische Suchfunktion helfen, schnell das Richtige in Ihrer Region zu finden. Und im Gegensatz zu normalen Tageszeitungen erreichen Sie mit einer selbst aufgegebenen kostenlosen Kleinanzeige viel mehr Menschen, die vielleicht genau nach dem suchen, was Sie anbieten.

Gratis Inserate bei Kalaydo aufgeben

Bei Kalaydo können Sie ganz schnell und einfach eine kostenlose Anzeige aufgeben. Zunächst einmal klicken Sie auf den Link „kostenlose Anzeige aufgeben“, danach suchen Sie sich eine passende Kategorie. Nun sollten Sie den angebotenen Gegenstand möglichst bis ins kleinste Detail beschreiben und ein schönes Foto dazu packen. Danach folgen noch Angaben zu Preis, Abholung und Region und schon können Sie ihre Anzeige publizieren. Aber auch gewerbliche Kunden können bei Kalaydo.de Anzeigen aufgeben. Da diese oftmals einen größeren Radius abdecken müssen, ist Kalaydo.de gerade zu ideal um z.B. Kleinanzeigen in Berlin, Dresden, Hamburg, Leipzig, Köln oder Hannover gleichzeitig aufzugeben. So erreichen Sie als Unternehmer gleich noch viel mehr Kunden, als nur mit einer Anzeige in der Zeitung.

Alternativen zu Kalaydo

Natürlich ist Kalaydo längst nicht der einzige Anbieter, bei dem kostenlose Kleinanzeigen stehen. Neben den bekannten Ebay Kleinanzeigen gibt es noch weitere Portale wie etwa markt. de oder netz-online.de bei denen ebenfalls kostenlose Kleinanzeigen aufgegeben werden können.

Südwest Tageszeitung | Wirtschaft | Finanzen | Wissenschaft | Regionales | Technik | Sport | Reisen | Bildung | Karriere | Studium | Ratgeber