Windows Phone 8 – Die iPhone Alternative

Microsoft kündigte die Markteinführung von Windows Phone 8 in diesem Herbst an. Es ist ein weiterer Versuch die Konkurrenz von Apple und Google von der Spitze zu drängen, da diese derzeit den Großteil der Smartphone Industrie dominieren. Dieses Smartphone ist zur Zeit ein Top-Thema unter vielen Technik Liebhabern, nicht zuletzt wegen den vielen versprochenen Fähigkeiten und Funktionen, die schon seit Monaten ankündigt werden. Das Beste am Windows Phone 8 ist die Tatsache, dass es die gleichen Merkmale und Eigenschaften von Windows 8 besitzt, wie zum Beispiel den selben Kernel, Dateisystem, Medienstiftung, Gerätetreiber und sogar einige Teile der Sicherheitsmodelle. Zwar mag das alles ein bisschen übertrieben klingen, aber es ermöglicht Windows Phone 8 einen Multi-Core-Prozessor zu unterstützen, sowie eine Geräteverschlüsselung, Wechseldatenträger mit microSD-Karten und eine ganze Menge von weiteren Verbesserungen.

Die Vorteile gegenüber iPhone und Android Smartphones scheinen im Augenblick gewaltig. Die Live-Kacheln im Startbildschirm sind einfach einzigartig, übersichtlich, leicht zu bedienen, anpassbar und flexible aber ohne dabei das Gesamtbild und Stil von Windows zu verlieren. Wenn es um die optischen Merkmale geht, dann hat Windows Phone 8 momentan keine wirkliche Konkurrenz. Da Windows Phone 8 und Windows 8 technisch gesehen gleich gebaut sind, wird es für jeden Windows-Entwickler eine wesentliche Erleichterung sein, Software zu entwickeln, ebenso wie Mac Benutzer und Entwickler Vorteile beim iOS haben. Da es aber viel mehr Entwickler für Windows gibt, ist es ein unglaublicher Vorteil, für die Windows Phone Apps.

Windows Phone 8 besitzt eine einzige Plattform, die mit jeder Programmbibliothek synchronisiert werden kann. Android kann mit DoubleTwist synchronisieren (und auch iTunes, aber es ist nicht optimal). iPhone kann mit iTunes synchronisieren, aber Windows Phone 8 kann leicht mit Zune Desktop, Windows Media Player, DoubleTwist und iTunes synchronisieren. Und das ist ein beachtlicher Vorteil für viele Nutzer. Die Marktintegration ist eine weitere Stärke von Windows Phone 8. Zwar ist es das Gleiche wie die iPhone und Mac Verflechtung, aber der Windows-Marktanteil ist erheblich größer als der Mac Anteil. Zudem verfügt das Windows Phone 8 eine XBOX Integration. Android Benutzer haben Rokus, und iPhone Benutzer haben Apple-TV, aber die XBOX ermöglicht die Integration von Media-Center, DVRs, Kabel, Video-Spiele und vieles mehr.

Die offizielle Ankündigung vom Windows Phone 8 findet laut Microsoft am 29. Oktober statt. Außerdem sollten Gerüchten zufolge Windows Phone 8 Smartphones direkt nach der offiziellen Enthüllung in den Verkauf gehen. Manche Hersteller wie Nokia, HTC, Samsung und Huawei bieten sogar einige Smartphones zur Vorbestellung an. Windows Phone 8 verspricht eine Menge einzigartiger Features, und da der Erscheinungstermin immer naher rückt, ist es zu hoffen, dass alle Erwartungen auch gerecht werden.

Südwest Tageszeitung | Wirtschaft | Finanzen | Wissenschaft | Regionales | Technik | Sport | Reisen | Bildung | Karriere | Studium | Ratgeber